Jamaika-Affe | Jamaican Monkey | Xenothrix mcgregori | Sakiaffen | Pitheciidae | Primaten | Primates | - | †Xenothrix | - | Plazentatiere | Eutheria | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: Jamaika-Affe
eng: Jamaican Monkey
lat: Xenothrix mcgregori
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Eutheria  (Plazentatiere)
Ordnung: Primates  (Primaten)
Familie: Pitheciidae  (Sakiaffen)
Gattung: †Xenothrix  (-)
Wissenschaftlicher Name
Art: Xenothrix mcgregori
  Williams & Koopman, 1952

Ungefähr im Jahre ? verschwand Xenothrix mcgregori für immer von der Erdoberfläche...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das einst auf unserem Planeten lebte und nun als Eintrag in der langen Liste ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten enden muss.

Untitled Document

Ehemaliges Verbreitungsgebiet

Jamaika
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
-
Gewicht [g]:
-
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: -

Entdeckung:

1920 wurden im Long Mile Cave Teile dieser Art im Abfall einer prähistorischen Küche entdeckt und auf ein Alter von rund 200 vor Christus datiert. Berichte von frühen europäischen Siedlern auf Jamaika lassen darauf schließen, dass sie bis ins 18. Jahrhundert überlebt haben könnten.


Wissenswertes:




Ursache des Aussterbens:

Die Aussterbeursache ist unbekannt, aber sie könnten von den Ureinwohnern verspeist worden sein.

Untitled Document
Ausgestorben!
Potorous platyops

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document