Weihnachtsinsel-Zwergfledermaus | Christmas Island Pipistrelle | Pipistrellus murrayi | Glattnasen | Vespertilionidae | Fledertiere | Chiroptera | Zwergfledermäuse | Pipistrellus | - | Plazentatiere | Eutheria | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: Weihnachtsinsel-Zwergfledermaus
eng: Christmas Island Pipistrelle
lat: Pipistrellus murrayi
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Eutheria  (Plazentatiere)
Ordnung: Chiroptera  (Fledertiere)
Familie: Vespertilionidae  (Glattnasen)
Gattung: Pipistrellus  (Zwergfledermäuse)
Wissenschaftlicher Name
Art: Pipistrellus murrayi
  Andrews, 1900

Ungefähr im Jahre 2009 verschwand Pipistrellus murrayi für immer von der Erdoberfläche...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das einst auf unserem Planeten lebte und nun als Eintrag in der langen Liste ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten enden muss.

Untitled Document

Ehemaliges Verbreitungsgebiet

Auf der Weihnachtsinsel in Australien
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
-
Gewicht [g]:
3-4,5
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: -

Entdeckung:

Im Jahre 2008 wurden nur noch 20 Exemplare gezählt. Bei einer intensiven Suche im Jahre 2009 konnte kein Exemplar mehr nachgewiesen werden.


Wissenswertes:




Ursache des Aussterbens:

Die Nachstellung durch Beutegreifer, die Einführung von Arten wie Ratten oder Gelben Spinnerameisen oder die Störung der Schlafplätze werden als Hauptgründe für das Aussterben angesehen. Auch das Insektizid zur Eindämmung der Ameisenplage könnte die Fledermäuse chronisch vergiftet haben.

Untitled Document
Ausgestorben!
Thylacinus cynocephalus

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document