- | Red-bellied Gracile Mouse Opossum | Cryptonanus ignitus | Beutelratten | Didelphidae | Beutelrattenartige | Didelphimorphia | - | Cryptonanus | - | Beutelsäuger | Marsupialia | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: -
eng: Red-bellied Gracile Mouse Opossum
lat: Cryptonanus ignitus
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Marsupialia  (Beutelsäuger)
Ordnung: Didelphimorphia  (Beutelrattenartige)
Familie: Didelphidae  (Beutelratten)
Gattung: Cryptonanus  (-)
Wissenschaftlicher Name
Art: Cryptonanus ignitus
  Díaz, Flores & Barquez, 2002

Ungefähr im Jahre 1962 verschwand Cryptonanus ignitus für immer von der Erdoberfläche...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das einst auf unserem Planeten lebte und nun als Eintrag in der langen Liste ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten enden muss.

Untitled Document

Ehemaliges Verbreitungsgebiet

Argentinien, Jujuy, "Yuto"
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
-
Gewicht [g]:
-
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: -

Entdeckung:

Nur durch den Holotypus von 1962 bekannt.


Wissenswertes:

Díaz et al. (2002) beschrieben Gracilinanus ignitus als eine neue Spezies und Voss et al. (2005) beschrieben eine neue Gattung, die den Namen Cryptonanus trägt. G. ignitus wurde in diese Gattung transferiert.


Ursache des Aussterbens:

Das Waldhabitat wurde zerstört und durch Landwirtschaft ersetzt. Man geht davon aus, dass diese Spezies ausgesstorben ist.

Untitled Document
Ausgestorben!
Loxodonta africana pharaoensis

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document