- | Narborough Island Tortoise | Geochelone nigra phantastica | Landschildkröten | Testudinidae | Schildkröten | Testudines | - | Chelonoidis | - | - | Anapsida | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: -
eng: Narborough Island Tortoise
lat: Geochelone nigra phantastica
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Reptilia  (Reptilien)
U-Kl.: Anapsida  (-)
Ordnung: Testudines  (Schildkröten)
Familie: Testudinidae  (Landschildkröten)
Gattung: Chelonoidis  (-)
Wissenschaftlicher Name
Art: Geochelone nigra phantastica
  Van Denburgh 1907

Ungefähr im Jahre 1906 verschwand Geochelone nigra phantastica für immer von der Erdoberfläche...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das einst auf unserem Planeten lebte und nun als Eintrag in der langen Liste ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten enden muss.

Untitled Document

Ehemaliges Verbreitungsgebiet

lebte auf der Insel Fernandina der Galápagos-Inseln
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
80-95
Gewicht [g]:
290 kg
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: -

Entdeckung:




Wissenswertes:

Geochelone nigra phantastica ist nur durch den Holotypus eines einzelnen männlichen Individuums von einer Expedition der San Francisco Academy of Sciences im Jahre 1906 bekannt. Es ist gut möglich dass dieses Individuum dort ausgesetzt wurde, da keine weiteren Knochen noch lebende Exemplare gefunden wurden. Sie könnte eine Unterart der Galápagos-Riesenschildkröte Geochelone nigra gewesen sein.


Ursache des Aussterbens:

Sie könnte von Seefahrern als lebender Proviant verwendet worden sein.

Untitled Document
Ausgestorben!
Rucervus schomburgki

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document