Fernando-de-Noronha-Ratte | Vespucci's Rodent | Noronhomys vespuccii | Wühler | Cricetidae | Nagetiere | Rodentia | - | Noronhomys | - | Plazentatiere | Eutheria | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: Fernando-de-Noronha-Ratte
eng: Vespucci's Rodent
lat: Noronhomys vespuccii
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Eutheria  (Plazentatiere)
Ordnung: Rodentia  (Nagetiere)
Familie: Cricetidae  (Wühler)
Gattung: Noronhomys  (-)
Wissenschaftlicher Name
Art: Noronhomys vespuccii
  Carleton and Olson, 1999

Ungefähr im Jahre 1503 verschwand Noronhomys vespuccii für immer von der Erdoberfläche...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das einst auf unserem Planeten lebte und nun als Eintrag in der langen Liste ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten enden muss.

Untitled Document

Ehemaliges Verbreitungsgebiet

Nur auf der Insel Fernando de Noronha vor der Ostküste Brasiliens.
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
13-22
Gewicht [g]:
200-250
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: -

Entdeckung:

Der italienische Entdecker Amerigo Vespucci hat diese Art wahrscheinlich als erster zu Gesicht bekommen. Leider brachte er auch Ratten und Mäuse mit.


Wissenswertes:




Ursache des Aussterbens:

Wahrscheinlich durch eingeschleppte Ratten (Rattus rattus), Mäusen (Mus musculus) und Katzen.

Untitled Document
Ausgestorben!
Macropus greyi

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document