Barbuda-Riesenreisratte | Barbudan Muskrat | Megalomys audreyae | Wühler | Cricetidae | Nagetiere | Rodentia | Karibische Riesenreisratten | Megalomys | Barbuda giant rice-rat | Plazentatiere | Eutheria | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: Barbuda-Riesenreisratte
eng: Barbudan Muskrat
lat: Megalomys audreyae
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Eutheria  (Plazentatiere)
Ordnung: Rodentia  (Nagetiere)
Familie: Cricetidae  (Wühler)
Gattung: Megalomys  (Karibische Riesenreisratten)
Wissenschaftlicher Name
Art: Megalomys audreyae
  Hopwood, 1926

Ungefähr im Jahre 1600 verschwand Megalomys audreyae für immer von der Erdoberfläche...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das einst auf unserem Planeten lebte und nun als Eintrag in der langen Liste ausgestorbener Tier- und Pflanzenarten enden muss.

Untitled Document

Ehemaliges Verbreitungsgebiet

Auf der Insel Barbuda der Kleinen Antillen in der Karibik
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
-
Gewicht [g]:
-
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: Barbuda giant rice-rat

Entdeckung:

Die Art ist nur durch einen subfossilen Unterkiefer und einem Schneidezahn bekannt, die John Walter Gregory in einer Höhlen-Brekzie auf Barbuda um 1900 fand. Die Art könnte bis zur Besiedelung Barbudas durch die Europäer im frühen 17. Jahrhundert überlebt haben.


Wissenswertes:




Ursache des Aussterbens:

Unbekannt, möglicherweise durch eingeschleppte Ratten ausgestorben.

Untitled Document
Ausgestorben!
Onychogalea lunata

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document