Sumatra-Nashorn | Western Sumatran Rhinoceros | Dicerorhinus sumatrensis sumatrensis | Nashörner | Rhinocerotidae | Unpaarhufer | Perissodactyla | - | Dicerorhinus | Sumatran Rhinoceros | Plazentatiere | Eutheria | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: Sumatra-Nashorn
eng: Western Sumatran Rhinoceros
lat: Dicerorhinus sumatrensis sumatrensis
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Eutheria  (Plazentatiere)
Ordnung: Perissodactyla  (Unpaarhufer)
Familie: Rhinocerotidae  (Nashörner)
Gattung: Dicerorhinus  (-)
Wissenschaftlicher Name
Art: Dicerorhinus sumatrensis sumatrensis
  Fischer, 1814

Es leben noch ca. 200 Individuen dieser Art auf unserer Erde...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das bald für immer von unserer Erde verschwunden sein wird.

Untitled Document

Verbreitungsgebiet:

Am weitesten in Sumatra verbreitet. Einige wenige leben in Malaysia.
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
250
Gewicht [g]:
500–800 kg
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: Sumatran Rhinoceros

Entdeckung:




Wissenswertes:

Dicerorhinus sumatrensis sumatrensis ist eine Unterart des Sumatra-Nashorn Dicerorhinus sumatrensis. Das Sumatra-Nashorn ist das kleinste der fünf noch existierenden Arten der Nashörner. Einst reichte das Verbreitungsgebiet von Bangladesch über Ost-Indien, Myanmar, Thailand, Kambodscha nach Vietnam und umfasste auch die Inseln Sumatra und Borneo.


Ursache der Bedrohung:

Lebensraumzerstörung, illegale Jagd und Tierhandel.

Untitled Document
Ausgestorben!
Potorous platyops

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document