Nordpersischer Leopard | Persian leopard | Panthera pardus ciscaucasica | Katzen | Felidae | Raubtiere | Carnivora | Eigentlichen Großkatzen | Panthera | Panthera pardus saxicolor, Caucasian leopard | Plazentatiere | Eutheria | Untitled Document

Ausgestorbene Arten seit 2000:
Untitled Document
Name
dt: Nordpersischer Leopard
eng: Persian leopard
lat: Panthera pardus ciscaucasica
Systematik
Stamm: Chordata  (Chordatiere)
Klasse: Mammalia  (Säugetiere)
U-Kl.: Eutheria  (Plazentatiere)
Ordnung: Carnivora  (Raubtiere)
Familie: Felidae  (Katzen)
Gattung: Panthera  (Eigentlichen Großkatzen)
Wissenschaftlicher Name
Art: Panthera pardus ciscaucasica
  Satunin, 1914

Es leben noch ca. 1080 Individuen dieser Art auf unserer Erde...
Nur eins von den vielen wunderschönen Geschöpfen, das bald für immer von unserer Erde verschwunden sein wird.

Untitled Document

Verbreitungsgebiet:

Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Iran, Nordkaukasus, östliche Turkei, Turkmenistan
Untitled Document
Kopf-Rumpf-Länge [cm]:
140
Gewicht [g]:
60000
Untitled Document Untitled Document
Untitled Document Untitled Document
Ernährung: Habitat:
Untitled Document
 
Untitled Document
Untitled Document Untitled Document

Synonyme: Panthera pardus saxicolor, Caucasian leopard

Entdeckung:




Wissenswertes:

Der Nordpersische Leopard ist die größte Unterart des Leopards (Panthera pardus). Die Art besitzt ein längeres Fell als die afrikanischen Unterarten und kann sich so besser gegen die Kälte schützen.


Ursache der Bedrohung:

Der Nordpersische Leopard ist hauptsächlich durch Lebensraumzerstörung, Wilderei, und landwirtschaftliche Expansion bedroht.

Untitled Document
Ausgestorben!
Neofelis nebulosa brachyurus

Untitled Document
Untitled Document
Benutzerdefinierte Suche


Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

Untitled Document

 
Untitled Document